Drucken

Büroleuchten mit LED sind immer eine gute Idee!

Veröffentlicht am von

Büroleuchten mit LED sind immer eine gute Idee!

Büroleuchten mit LED sind immer eine gute Idee!

Wie können Büroleuchten LED-Vorteile eigentlich richtig nutzen?

Für Licht aus Büroleuchten LED Lampen zu benutzen, ist natürlich keine neue Idee. In vielen Büros und sonstigen Betrieben haben sich die modernen Energiesparer längst einen Stammplatz erobert! Aber was muss man eigentlich berücksichtigen, um Büroleuchten mit LED wirklich effizient nutzen und ihre unbestrittenen Vorteile für sich arbeiten zu lassen?

Zunächst einmal ist festzuhalten, dass LED nicht gleich LED ist. Zwar hat man es im Zusammenhang mit LED immer mit fortschrittlicher Halbleitertechnik zu tun, doch kann einem diese Technik durchaus in den unterschiedlichsten Formen (und auch: Farben!) begegnen! LED Technik gibt es schon seit über fünfzig Jahren, doch für den Verbraucher nachhaltig nutzbar ist die Technologie eigentlich erst seit 1995. Seitdem ist es nämlich möglich, weißes LED-Licht zu erzeugen, während es vorher meistens nur rotes war.

Da dies aber nun auch schon wieder 20 Jahre her ist, können Sie sich leicht vorstellen, dass sich ein LED Leuchtmittel aus dieser Anfangszeit von heutigen schon wieder enorm unterscheidet.

Und vor allem dürfen Sie hierbei nicht vergessen: Weiße LED Lampen gibt es am Markt seit etwa 1997. Eine LED aus dieser Zeit hatte allerdings mit der hohen Energieeffizienz moderner Büroleuchten LED noch nicht viel zu tun. Erst Mitte der 2000er erreichten LED Leuchtmittel eine starke Lichtausbeute von 100 Lumen pro Watt und wurden so auch für den Privatgebrauch zur lohnenswerten Investition. Heute sind bei Büroleuchten Verhältnisse wie 121 Lumen pro Watt (23 Watt LED Röhre) keine Seltenheit mehr und die Tendenz ist weiter steigend.

Dies ist eine für alle Beteiligten erfreuliche Entwicklung, denn letztlich bedeutet dies für Sie nichts anderes, als dass Sie für Ihr Geld immer hellere und immer effizientere Büroleuchten mit LED bekommen! Was will man mehr?

 

LED Leuchten für Büro und Gewerbe

Moderne Büroleuchten LED haben neben weißem Licht und einer ordentlichen Helligkeit natürlich noch viel mehr Eigenschaften zu bieten, die sich positiv auf Ihren Büroalltag auswirken können. Dies fängt schon bei der Lichtfarbe an. Denn Weiß ist nicht gleich Weiß!

Gerade in der Bürobeleuchtung kommt es hier auf viele Nuancen an, von denen viele Menschen vielleicht gar nicht wissen, dass sie überhaupt existieren: Ob Sie Büroleuchten LED mit warmweißen, neutralweißen oder gar kaltweißen Lampen in den Raum hängen, macht nämlich einen erheblichen Unterschied!

Neutralweiße LED Leuchten eignen sich für alltägliche Büroaufgaben am besten. Denn Lichtfarben im Bereich um 4500K gelten gemeinhin als konzentrationsfördernd.

Kaltweißes Licht mit einer Farbtemperatur ab 6000K zeichnet sich dadurch aus, dass Farbkontraste und feine Linien besser unterschieden werden können. Technisches Zeichnen und Profi-Grafikbearbeitung am Computer sind entsprechend für solch ein Licht bestens geeignete Aufgaben.

Zu guter letzt ist warmweißes Licht bis 3300K farblich mit dem Leuchten einer Kerze vergleichbar. Die Wohlfühlwirkung derartiger Lampen ist folglich in privaten Bereichen oder Fluren sowie Pausenräumen am besten aufgehoben.

Aber wie kommen diese Bezeichnungen für die Lichtfarbe von Büroleuchten LED eigentlich zustande?

Hier wird es nun ein bisschen abstrakt: Stellen Sie sich einen hypothetischen schwarzen Würfel vor. Die Kelvin-Angaben zur Lichtfarbe entsprechen nun der Temperatur, auf die man diesen schwarzen Körper theoretisch erhitzen müsste, um ihn die oben beschriebenen Farben annehmen zu lassen. Hierbei gilt: Je niedriger die Farbtemperatur, desto höher ist der Gelbanteil des Lichts. Mit steigender Temperatur nimmt hingegen der Blauanteil im Licht der LED Lampen mehr und mehr zu.

 

Fazit: Für Büroleuchten LED Lampen kaufen!

Wer auf flexible Lichtplanung steht, sieht sich in der aktuellen Produktauswahl im Bereich Bürobeleuchtung LED einem Problem gegenüber: Auch heute sind in vielen Büroleuchten LED die Lampen fest verlötet. Der Vorteil dieser Methode liegt darin, dass Lampe und Büroleuchte in dieser Combo besonders effizient aufeinander abgestimmt sind, weshalb Sie mit solchen Büroleuchten LED niemals falsch liegen!

Das einzig ärgerliche an diesen Bürolampen ist aber, dass Sie sich von vornherein auf eine Lichtfarbe festlegen müssen, da ein Austausch verlöteter LED Module entweder nicht möglich oder extrem kostspielig ist. Praktischer sind da Büroleuchten LED inkl. wechselbaren Profi LED Röhren aus Echtglas:

Wählen Sie im Online Shop der TEUTO LICHT zunächst diejenigen Büroleuchten LED aus, die Ihrem Geschmack und den Gegebenheiten Ihrer Bürodecke am stärksten entsprechen. Bei der Wahl der Artikel stellen Sie bequem ein, welche LED Röhren den Büroleuchten beiliegen sollen. Sie haben hier die Wahl zwischen verschiedenen Wattagen und Lichtfarben, die für jede erdenkliche Büroarbeit und Deckenbeschaffenheit geeignet sind!

 

Bei Fragen zu Lichtfarbe, Wattage und Effizienz von Büroleuchten LED wenden Sie sich einfach an unseren ebenso freundlichen wie geschulten Kundendienst, der Ihnen gern auch bei der Planung individueller Beleuchtung - beispielsweise mit Rasterleuchten oder Leuchten Leuchtstofflampen - unter die Arme greift!

 

http://www.teuto-licht.de/bueroleuchten-led-immer-eine-gute-Idee

 


Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren